Digital Devices DuoFlex CI - Doppel Common Interface (CI) Erweiterung DuoFlex CI

Digital Devices DuoFlex CI - Doppel Common Interface (CI) Erweiterung DuoFlex CI
86,76 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 092403
Twin Common Interface Erweiterungsmodul  für die Produkte der Cine-, Octopus- und Octopus... mehr
Produktinformationen "Digital Devices DuoFlex CI - Doppel Common Interface (CI) Erweiterung DuoFlex CI"

Twin Common Interface Erweiterungsmodul für die Produkte der Cine-, Octopus- und Octopus NET Serien

Brilliantes HDTV auf Ihrem PC

Nutzer mit einem Satelliten-TV oder Kabel-TV Anschluss können in der Regel, die öffentlich-rechtlichen TV-Programme (ARD, ZDF, Dritte Programme sowie zusätzlich viele Radio-Sender) in HD-Qualität ohne SmartCard, empfangen. Auch einige private TV-Programme sind digital frei empfangbar. Optional: Für den kompletten Empfang aller digitalen Programme (Umfang abhängig von ihrem abgeschlossenen Vertrag mit dem Content-Anbieter) nutzen Sie unsere Common Interface Erweiterung. Diese kann direkt an Ihrer Digital Devices Karte angeschlossen werden.

Die DuoFlex CI Erweiterung stellt im genutzten System zwei CI-Slots zur Verfügung. Das DuoFlex CI kann für die Produkte der Cine-, Octopus- und Octopus NET Serien genutzt werden. Das DuoFlex CI dient zur Aufnahme von zwei Conditional Access Module (CAM). Einige CAMs beherrschen die Multi Transponder Decrypting (MTD) Technologie, die es erlaubt bis zu 4 TV-Kanäle/Tuner über nur einem CAM (Anzahl Herstellerabhängig) zu entschlüsseln.

Die Common Interface Erweiterung wird per Flachbandkabel an die Basiskarte angesteckt. Zusätzlich wird Sie mit dem mitgelieferten Stromadapter mit Strom versorgt. Dank der mitgelieferten Low-Profil und Full-Profil Slotbleche, ist der individuell Einbau möglich.

 

Was ist ein Common Interface (CI)?
CI-LogikIn eine Common Interface Schnittstelle (gern auch CI-Slot genannt), wird ein Conditional Access Module (CAM) eingesteckt. In dieses CAM wird dann wiederrum die Smartcard eines Content-Anbieter eingesteckt. Sind alle Komponenten aufeinander abgestimmt, kann das TV-Signal entschlüsselt werden.

Was ist Multi Transponder Decrypting (MTD)?
Multi Transponder Decrypting ist eine neue Technologie, die es erlaubt bis zu 4 TV-Kanäle/Tuner über nur einem Conditional Access Module (Anzahl Herstellerabhängig) zu entschlüsseln.

TV-Software
Alle Digital Devices Produkte werden mit der DD-TV Software geliefert. Erleben Sie die zahlreichen Funktionen: Fernsehen in HD-Qualität, zeitversetztes Fernsehen, Digitaler Videorekorder, Elektronischer Programmführer (EPG), Videotextempfang.

Unterstützung – Betriebssysteme und Software
Die Karte wird mit signierten Treibern für Windows XP mit Service Pack 2, Windows Vista, Windows 7, Windows 8(.1) sowie Windows 10 für 32-bit und 64-bit sowie mit Treiberunterstützung für Linux, ausgeliefert.

Die Windows BDA-Treiber Technologie ermöglicht den problemlosen sofortigen Einsatz des Produktes in zahlreichen Softwareprodukten. Beispiele dazu sind: DVB Viewer Pro, MediaPortal, auch in Kombination mit XBMC/Kodi sowie zahlreichen weiteren Produkten.

Auch unter Linux ist der Einsatz des Produktes in geeigneter Software z.B. im VDR möglich.

Das Duale Common Interface kann auch 4k Inhalte datengetreu übertragen.

Kompatibel zu Windows Media Center
Unsere Produkte sind unter dem Windows Media Center, inclusive der optionalen direkten Unterstützung des Common Interface, sofort komplikationslos einsetzbar.

 

Flag_of_Germany Entwickelt und hergestellt in Deutschland

 

 

Anschluss via: Erweiterungsport
Erweiterungsmodul (für Bridge): Ja
Anzahl CI-Slot(s): 2
Stromverbrauch: ca. 1 Watt zzgl. Verbrauch dem CAM Moduls
Stromversorgung: über Netzteil
WMC kompatibel: Ja
Linux / Windows Treiber: Ja
Weiterführende Links zu "Digital Devices DuoFlex CI - Doppel Common Interface (CI) Erweiterung DuoFlex CI"
  • Verkaufsverpackung
  • DuoFlex Erweiterungskarte
  • Slotblech Volle Bauhöhe (vormontiert)
  • Slotblech Halbe Bauhöhe
  • 2x 25 cm Datenkabel
  • Sherlock <-> 5.25 Molex Stromadapter
  • Schnellinstallationsanleitung
  • Handbuch (online)
  • Treiber (online)
  • Software DD-TV (online)
  • Common Interface (CI) mit Multi Transponder Technologie (MTD)
  • 2 CI Slots für 2 unabhängige CAMS auf einem Steckplatz
  • Bis zu 2 x 4 entschlüsselte Pay-TV Kanäle
    Es wird nur ein CAM für die Entschlüsselung von 4 verschlüsselten Pay-TV Kanälen benötigt. Sie können ein verschlüsseltes Programm anschauen und gleichzeitig ein oder mehrere verschlüsselte Programme aufzeichnen
    Hinweis: Diese Funktion wird nicht von allen CAMs und Providern unterstützt
    Hinweis: MTD wird z.Z. nur unter Windows unterstützt
  • Datenraten
  • mehr als 96Mbit für jedes CAM
  • Datenrate an die Gegebenheiten der CAMs anpassbar
  • Unterstützung nicht üblicher Datenraten < 72Mbit
  • Neues Übertragungsverfahren
  • Vorbereitete Differentielle Anbindung des Datenkabels (LVDS) > bis zu 400% mehr Datendurchsatz Abwärtskompatibel zum klassischen Übertragungsverfahren mit 80 MBit
    Hinweis: Bei klassischer Übertragung werden zwei Datenkabel werden benötigt
  • Erweiterbares Modulsystem
  • Anschluss an alle Octopus PCIe-, mini PCIe-Bridge Module und Cine DVB Serie
  • Kaskadierung
  • Anschluß von bis zu 4 Flex CI Modulen
  • Separate Spannungsversorgung für jedes CAM
  • Störungsfreier Betrieb beim Einstecken / Entnehmen der CAMs
  • Umweltfreundliche Green IT
  • Ohne Tantalkondensatoren
  • Ohne Elektrolytkondensatoren
  • Variable Einbaumöglichkeiten
  • Einbau mit verschiedenen Slotblechen und in einem 3,5″ Extension Kit möglich. Slotblech für volle Bauhöhe (Full Profile) im Lieferumfang (siehe Bildern weiter unten)
  • Stromversorgung
  • 12V only (7V bis 17V)
    1 Sherlock Stecker stehend, 1 Sherlock Stecker liegend (nur einer zum Betrieb nötig)
  • Sicherheit
  • Produziert und Designed nach europäischen Standards, DIN EN ISO 9001:2000
  • Umweltstandards
  • RoHS Konformität
  • WEEE DE 99353762
  • Leistungsaufnahme
  • < 1 Watt zzgl. Verbrauch dem CAM Moduls
  • Systemvoraussetzungen
  • ein freier Steckplatz oder anderer geeigneter Einbauort (kein PCIe Steckplatz notwendig)
  • Getestete CAM Module
  • Mascom Alphacrypt Light + Easy TV
  • SMIT Irdeto/Cryptoworks
  • SMIT Viaccess mit SRG
  • Technicrypt CW mit ORF
  • SCM Cryptoworks
  • unterstützte Betriebssysteme
  • Linux (ab Kernel 2.6.34)
  • Microsoft Windows® XP (SP3)/7/8(.1)/10
    (incl. Windows® Media Center)
  • Abmessungen
  • L 107,5mm, B 65mm
info

Downloads zu Ihrem Produkt finden Sie hier...

Bedienungsanleitungen, Technische Zeichungen und Technische Daten als Download oder Online Version, aktuellen Treiber für Windows und Linux sowie Software und Tools.

Des Weiteren finden Sie auch Informationen zu unserem TeamViewer Quicksupport.

 

 

 

Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
TIPP!
Digital Devices 19 Zoll Rack Einbauschacht für Octopus NET V2 / MC Digital Devices 19 Zoll Rack Einbauschacht für...
Inhalt 1 Stück (0,00 € / Stück)
43,96 € *
Set Artikel
TIPP!
Set Artikel
TIPP!
Astra Cesbo Livetime Lizenz Voucher Astra Cesbo Livetime Lizenz Voucher
551,23 € * 612,48 € *
Set Artikel
Set Artikel
Satverteiler 8-fach Satverteiler 8-fach
ab 19,49 € *
Set Artikel
TIPP!
Zuletzt angesehen